Monstera adansonii (Syn. Monstera pertusa)

Araceae - Aronstabgewächse

Fensterblatt

Die raschklimmende Pflanze aus den Tropen hat lederige Blätter, die bei jungen Pflanzen ganzrandig, bei älteren durchlöchert sind. Diese Art ist empfindlicher und wärmebedürftiger als Monstera deliciosa.

Licht: Licht oder Halbschatten, im Sommer keine volle Sonne

Temperatur: 20-23C, im Winter etwa 18C

Feuchtigkeit: mit weichem Wasser mäßig gießen, für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen

Vermehrung: durch Kopf-, Stammstecklinge oder Abmoosen, Bodenwärme 25C

Erde: nahrhafte, lehmig-humose Erdmischungen, zB grobbrockige Komposterde, gute Gartenerde mit Torf oder Rindenhumus und Sand oder Einheitserde

Dünger: im Sommer alle zwei Wochen 0,2%ig

Umpflanzen: im Frühling oder Sommer

Anfällig für: Blasenfuß, Schildläuse


Aechmea chantinii Aechmea chantinii