Calathea lancifolia

Marantaceae - Marantagewächse

Korbmarante

Die buschige Blattpflanze aus Brasilien hat 15-30 cm lange Blattstiele und ebenso lange, hellgelb-grüne, an den Rändern olivgrüne Blätter, die große gunkelgrüne Flecken tragen. Die Blattunterseite ist dunkelrot.

Standort: Gut ist ein Kultur im Kleingewächshaus

Licht: hell, niemals volle Sonne

Temperatur:20-25 C, nachts min. 16 C

Feuchtigkeit: mäßig feucht halten, für möglichst hohe Luftfeuchtigkeit sorgen, eine Vernässung der Wurzelballens vermeiden

Vermehrung: Teilstücke mit mindestens drei Blättern von der Pflanze abtrennen und in humose Erde pflanzen; Temperatur im Jugendstadium etwa 22-25 C.

Erde: mäßig saure Erde, ideal ist grober Torf mit Nadel- oder Lauberde vermischt, pH-Wert 5,0-5,5

Dünger: in der Hauptwachstumszeit kann man alle zwei Wochen 0,1 %ig düngen

Anfällig für Schildläuse, Spinnmilben


Aechmea chantinii